Erotische Body to Body MASSAGE: was ist das? - Düsseldorf

 

erotische body to body massage düsseldorf

Was ist erotische Body to Body Massage? Düsseldorf

Body to Body - die erotische Massage

Was ist denn Body to Body und was ist Tantramassage? Obwohl beide Massagen ineinander überfliessen können, ist es möglich, dass sie getrennt angeboten werden. Eine klassische Tantramassage muss keine Body to Body Elemente enthalten - oftmals ist es aber so. Um sicherzugehen was in der Massage enthalten ist, fragen sie am besten die Anbieter. Viele verschiedene Begriffe tummeln sich rund um Tantra im Netz. Doch nicht jeder Begriff bedeutet das gleiche.

Was ist eine tantrische Schlittenfahrt? Die Auslegungen darüber sind breit gefächert. Eine einheitliche Definierung gibt es nicht und muss, wenn, erfragt werden. Auch der Begriff Girlfriend kann viel oder wenig enthalten - je nach dem, was der Anbieter unter Girlfriend versteht. Wird der Gast umarmt, kann dies bereits schon den Faktor des Girlfriends erfüllen. Auch bedeutet eine Tantramassage in Düsseldorf noch lange nicht, dass in dieser Massage Body to Body Varianten zu finden sind. Eine Tantra Massage kann ganz einfach auf einer Massagebank durchgeführt werden. Das ist sogar möglich, ohne dich dabei auszuziehen oder nackt zu sein.

 

Eine erotische Body to Body hingegen ist eine Massage, bei der sich die Masseurin auf den Gast legt und mit ihrem Körper massiert. Nur selten kann diese Tantra Massageform auf einer Liege durchgeführt werden. Körper – an – Körper – das wäre die Übersetzung für die Body-to-Body Massage. Und je körpernaher die Massage ist, umso höher ist hier auch der erotische Faktor. Wieviel Körper dabei zum Einsatz kommt, ist jedoch völlig unterschiedlich. Es gibt keine fixe Definition dahingehend, was sein muss und wie lange etwas durchgeführt werden muss. Ganz klassisch darf man unter Body to Body eine Massage mit den Brüsten der Masseurin verstehen. Oben ohne ist mindestens das, was man bei einer erotischen Body to Body Massage erwarten darf. Dabei werden die Brüste als Massageinstrument eingesetzt. Häufig wird der Rücken des Kundens damit massiert, aber auch der Bauch oder manchmal sogar der Intimbereich. Eine Masseurin, die also nur ihre Unterarme bei der Massage einsetzt, würde übertreiben, wenn sie hier von dem Begriff Body to Body spricht.

 

Nach oben hin sind allerdings kaum Grenzen gesetzt. So werden ausser den Brüsten, gerne auch der Bauch, die Arme und auch gelegentlich das Gesicht zur Massage eingesetzt. Der Po, die Oberschenkel und die Füsse ergänzen das Portfolio an Body to Body Elementen. Eine solch ausgefeilte Massage, bei der alle Körperpartien eingesetzt werden, findet man jedoch eher selten im Tantra Bereich. Der Preis machts? Nicht immer ist ein hoher Preis mit viel Körpereinsatz und umfangreichem Body to Body zu verbinden. Aber prinzipiell gilt: was wenig kostet, bietet in aller Regel auch nicht viel.

Profiversionen von der erotischen Body to Body Massage

Über diese Form der umfangreichen Body to Body Massage gibt es noch weitere Module, die im Spitzenbereich des Tantras zu finden sind. Hier gibt es nicht nur kreative Body to Body Techniken, sondern auch körperliche Höchstleistungen.

 

Die Massagestellungen und Bewegungen der Masseurin ähneln dem eines Sportlers oder erinnern an die Akrobatik. Schwebeelemente sind hier besonders zu bemerken, die den vollen Einsatz der Muskelkraft der Masseurin erfordern. Sie muss ihr gesamtes Körpergewicht halten und das meistens nur mit den Händen oder den Fussspitzen. Das was der Kunde spürt, ist hauchzart und subtil – das was die Masseurin dafür tut, bedeutet unglaublichen körperlichen Kraftaufwand. Dafür ist das Erlebnis aber etwas aussergewöhnliches und entspricht der obersten Liga im Tantra. Masseurinnen, die sich also mit vollen Körpergewicht einfach nur auf dich legen, gehören nicht in diesen obersten Ligabereich, sondern sind vielmehr im Anfängerniveau anzusiedeln. Eine Body to Body Massage ist also häufig eine sehr erotische Massage, weil du den Körper der Masseurin sehr genau spürst.