Sinnliche Tantramassage - Düsseldorf

 

tantramassage düsseldorf

Die sinnliche Tantramassage Ablauf - Düsseldorf

Das besondere in der Tantra Massage sucht gewiss jeder. Doch was ist überhaupt das besondere oder das Highlight?

 

Aussergewöhnlich wird eine Tantramassage dann, wenn sie über die Norm hinausgeht, was allerorts üblich angeboten wird. Üblicherweise wird eine Tantramassage mit Öl durchgeführt; hast du die Möglichkeit eine Massage zu erleben mit Schaum, Nurugel oder einem anderen Mittel, ist das bereits ein Highlight. Ein Lächeln auf deinen Lippen, die Verzückung in deinen Augen, das Wohlgefühl deines Körpers und dein entspanntes Gesicht ist das was du mitnehmen kannst bei einer schönen Tantra Massage in Düsseldorf. Die Varianten der Tantramassagen sind vielfältig. Meistens ist eine Tantramassage auch mit Body to Body Elementen verbunden, die eine besonders körpernahe, liebevolle Begegnung ermöglichen und einen hohen Entspannungsfaktor garantieren.

 

Die Berührungen können hauchzart sein in Kombi mit Ritualgegenständen wie eine Feder oder einem sanften Peeling. Kräftigere Striche sind ebenfalls inkludiert. Viel warmes Öl ist notwendig, damit die Körper gut miteinander gleiten können. Anders als bei medizinischen Massagen ist eine Tantra Massage vielmehr ein gleiten als kneten. Das sorgt für einen hohen Genuss und extrem tiefe Entspannung. Häufig sind in den Tantramassagen auch intime Massage eingebunden wie eine Yonimassage oder eine Lingammassage. Diese findet ihren Platz meistens im letzten Teil der Massage und sorgt für einen Spannungsbogen, der, je nach Fähigkeit der Masseurin gut aufrecht erhalten wird. Sinnliche Berührungen sind wichtig für Körper und Geist und Seele. Sie versüssen nicht nur den Tag, sondern entspannen ganzheitlich und bringen dich in eine neue Energie mit Schwung und Tatenkraft. Dabei ist es egal, ob du eine Body to Body Massage dafür wählst, eine Nurumassage, eine Ölmassage oder gleich direkt eine Tantra Nacht. Die Nähe, die du dabei spürst, beruhigt dich tief im Inneren und die dabei übertragenen positiven Energien nähren dich auf höchster Ebene.

 

Eingangsritual

Normalerweise beginnt eine Tantramassage mit einem Ritual der Begegnung. Dabei wird der Körper abgestrichen, gestreichelt, sich umarmt oder gehalten.

 

Die Rückseite

Hier beginnen viele Anbieter mit der Kundalinierweckung – dazu wird kaum Öl oder gar nicht eingesetzt. Erst dann beginnt die eigentliche Ölmassage, bei der Arme, Beine, Korpus und Po einbezogen werden.

 

Die Vorderseite

Auch hier geht es um die Massage des gesamten Körpers. Überlicherweise endet die Massage mit einer Lingammassage, die ganz zum Schluss praktiziert wird.

 

Der Spannungsbogen

Die Lingammassage kommt zum Schluss! Warum? Damit die Spannung erhalten bleibt und die Sexualenergie aufgebaut werden kann. Je mehr Sexualenergie sich anstaut, umso besser ist der Effekt, wenn du einen Orgasmus erlebst.

 

Abwandlungen der Tantramassage

 

Die Girlfriendmassage

Girlfriend Tantra ist wunderschön, nah und innig. Girlfriend Massagen sind voller Hingabe und Leidenschaft, Nähe und Zuneigung und nur besondere Masseurinnen sind dazu in der Lage, diese Gefühle zu transportieren. Ein Küsschen in den Nacken? Ein warmer Hauch an deinem Ohr? Viele Kleinigkeiten zeichnen eine gute Girlfriend Body to Body Tantra Massage in Düsseldorf, Köln, Nrw aus. Um eine gute Tantra Girlfriendmassage buchen zu können, informiere dich über das Portfolio der Masseurin. Nur wenige Anbieterinnen gibt es die eine echte Girlfriend Tantramassage in Nrw beherrschen und offerieren. Die Seele des Menschen zu streicheln ist eine Kunst, die nicht jedermann gelingt. Die besondere Zärtlichkeit und Nähe, die eine Girlfriendmassage ausmacht, kann niemand spielen. Entweder die Dame hat diese Fähigkeiten in sich oder nicht.